Kursangebote

Hatha Yoga

Die Jahrtausende alte indische Weisheitslehre ist im Westen vor allem in ihrer Ausprägung als körperlicher Übungsweg, dem sogenannten Hatha-Yoga bekannt. Dieses ganzheitliche System besteht aus verschiedensten Techniken wie statischen asanas (Körperhaltungen), vinyasa (Bewegungsabläufen), Reinigungsübungen, Atemtechniken, Übungen die die Stimme mit einbeziehen, Entspannung und Meditation.
Hatha Yoga beinhaltet dabei das Spektrum von einfachsten bis zu äußerst komplexen Übungen. Es kann bis ins hohe Alter ausgeübt werden. Bei regelmäßiger Übung führt Hatha Yoga zu Entspannung, Steigerung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens und Gesundheit.

Termine

Montags 18.00 - 19.30 h und 20.00 - 21.30 h
Dienstags 16.00 - 17.30 h und 20.00 - 21.30 h
Mittwochs 16.00 - 17.30 h, 18.00 - 19.30 h und 20.00 - 21.30 h
Donnerstag 18.00 - 19.30 h

Ashtanga Yoga

Ashtanga Yoga ist ein dynamischer kraftvoller alter Yogastil, der von Sri K. Pattabhi Jois in Südindien gelehrt wird.
Die Reihenfolge der Übungen ist festgelegt. Sie wirkt gezielt auf den Aufbau- und die Dehnung der Muskulatur. Die Gelenke und die Wirbelsäule werden gestärkt. Die einzelnen Yogaübungen werden gehalten. Zwischen den Übungen gibt es als verbindendes Element Vinyasas, eine vom Atem begleitete Bewegung. Diese Vinyasas bewirken, dass die Wärme des Körpers erhalten bleibt. Durch die entstehende Hitze wird das ganze System gereinigt.
Es entsteht ein harmonischer, kraftvoller Bewegungsfluss, der zu innerer Stabilität und gesteigertem körperlichen Wohlbefinden führt. Die fließende Übungssequenz kann zu einer Meditation in Bewegung werden, die auf einen konzentrierten, ruhigen und klaren Geist zielt.

Termine

Dienstags 18.00 - 19.30 h

Vinyasa Flow Power Yoga

Das ist eine sich aus dem traditionellen Hatha und Ashtanga Yoga vor allem in Amerika entwickelte Form des Yoga. In diesem dynamischen Yogastil werden einerseits die klassischen Yogapositionen fließend und kreativ miteinander verbunden, wobei die Bewegungen mit dem Atem synchronisiert werden, andererseits werden bestimmte Yogapositionen auch länger gehalten.

Dieser fließende Yogastil ist vitalisierend, stärkend, herausfordernd, zentrierend und führt zu mehr Flexibilität. Gleichzeitig führt er zu innerer Ruhe und Bewusstheit. Auch Atem– und Meditationsübungen gehören zu dieser Form des Yoga .

Termine

Donnerstags 20.00 - 21.30 h

Einzelstunden

Hier kann z.B. eine Übungsreihe für die individuelle Praxis zu Hause, für bestimmte Beschwerdebilder oder nach bestimmten Bedürfnissen zusammengestellt und gestaltet werden.